Geschenke für Erich Ohser zum 110. Geburtstag

Am Tag des 110. Geburtstages von Vater-und-Sohn-Erfinder Erich Ohser ist am Montag im gleichnamigen Ausstellungshaus in Plauen eine Jubiläumsausstellung über den bekannten Zeichner eröffnet worden. "Es war eine ganz besondere Eröffnung", sagte Kuratorin Dr. Elke Schulze.

Mehrfach sei ihr amüsanterweise auch zum Geburtstag gratuliert worden. Trotz des Wintereinbruchs war die Galerie gut gefüllt. Neben der Geburtstagstorte gab es auch Geburtstagsgeschenke. So habe ein Besucher ein Original-Foto dem Museum überreicht, das Erich Ohser als Schuljungen mit einem Klassenkamerad zeigt. Es soll zeitnah in der Jubiläumsausstellung mit gezeigt werden. Die Ausstellung entführt den Besucher in das gesamte Leben des Künstlers. Neben den beliebten Vater-und-Sohn-Geschichten sind Landschaften, Orte und Porträts von und über den Karikaturisten zu sehen. Erstmals gab es zu einer Ausstellungseröffnung auch Musik. "Es war eine sehr schöne Stimmung", so Schulze. va