Gemeinderätin Heidrun Taeger gibt auf

Grünbach - Der Gemeinderat ist um ein Mitglied kleiner geworden. Gemeinderätin Heidrun Taeger hat mit ihrem 65. Geburtstag ihr Amt abgegeben. Der Rat stimmte der Beendigung der ehrenamtlichen Tätigkeit zu. Nachrücken wird niemand.

Frau Taeger war auf der Liste der Initiative für Grünbach/Muldenberg in den Rat gekommen. Weitere Kandidaten standen nicht zur Wahl. Acht Personen waren von den Einwohnern gewählt. Mit Ralph Kretzschmann wurde einer von ihnen Bürgermeister.

Später gab Michael Hannemann sein Amt ab. Bis zur nächsten Wahl 2014 besteht der Gemeinderat nur noch aus neun Mitgliedern. ro