Gelungenes Familienfest

Plauen - Ein Mal im Jahr ist richtig was los auf dem Bärenstein, wo sonst nur vereinzelte Spaziergänger und Touristen zu sehen sind. Am Samstag war es wieder so weit. Zum inzwischen 5. Bärensteinturm- und Leserfest kamen bei Musik und gutem Wetter Hunderte Besucher. Jahr für Jahr wird das Fest für die gesamte Familie größer. Aus der Taufe hob es vor fünf Jahren der Rotary Club Plauen. Der setzte sich in den 90er Jahren für den Wiederaufbau des Turmes ein.

 

 

Erstmals zum Leserfest mit dabei waren die Fitnessexperten vom Injoy aus Syrau. Sie boten einen kostenlosen Stoffwechsel-Test an. Da musste schon mal gewartet werden, bis man an der Reihe war. Seinen offiziellen Abschluss fand zum Leserfest auch unser Abnehm-Check "5gegen5", den wir zusammen mit Injoy und Extremsportler Frank Trtschka ausrichteten. Alle fünf Kandidaten wollen weiter abnehmen, haben sie versprochen.

 Mit einem so genannten Balance Board war die DAK vertreten. Die Krankenkasse gehörte wie jedes Jahr zu den Mitveranstaltern. Vor allem Gesundheitstipps hatten die Experten für die Festbesucher auf Lager. Sicher nicht langweilig wurde den Kindern. Für die Nachwuchs-Leser ist neben Hüpfburg, Ponyreiten und Bastelaktionen allerhand geboten worden. Kostenlose Roster und Getränke gab es für alle, die einen der Gutscheine aus unserer Freitagsausgabe mitbrachten.

 Zu den Höhepunkten zählte wieder der Bärensteinturm-Lauf. Die Sportler sollten so schnell wie möglich die 135 Stufen des Turmes hinter sich lassen. Organisiert wurde der Lauf traditionell vom LATV Plauen. Für die Besten gab es Preise und Urkunden und jeder Teilnehmer bekam eine Medaille. Am Nachmittag fand dann der große Kuchenbasar Zuspruch bei den Besuchern. mar