Gala mit Weltstar Anna Maria Kaufmann

Mit der weiblichen Hauptrolle der Christine in Andrew Lloyd Webbers "Phantom der Oper" gelang ihr der große Durchbruch und machte sie über Nacht zum Star.

 

Die Musical-Diva Anna Maria Kaufmann, die auch im Opernfach zu Hause ist, feiert 2009/2010 ihr 20-jähriges Bühnenjubiläum, anlässlich dessen sie ihr gleichnamiges Album "Musical Diva" herausgab und seit letzten November auf große Jubiläumstournee durch Deutschland, Österreich und die Schweiz geht.

 

Am Freitag, 12. März, 19.30 Uhr kommt die kanadische Sopranistin auch in die Festhalle Plauen und präsentiert im Galakonzert mit der Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach ihren Fans einen bunten musikalischen Querschnitt ihres Könnens. Unter der Leitung von Intendant und Generalmusikdirektor Stefan Fraas gibt es ein unterhaltsames Programm mit Titeln aus Oper, Operette, Musical und Filmmusik zu erleben.

 

Im ersten Programmteil zeigt sich der Star von seiner klassischen Seite. Aus der Oper "La Traviata", in der die Sopranistin bereits die Hauptrolle gesungen hat, präsentiert sie die Arie "E strano...Sempre libera". Sylvas Lied "Heia, heia in den Bergen" aus Kálmáns "Csárdásfürstin" gehört ebenfalls zu ihrem Repertoire. Daneben unterhält Anna Maria Kaufmann mit Auszügen aus der Oper "Carmen von G. Bizet sowie aus Catalanis "La Wally".

 

Nach der Pause ist Anna Maria Kaufmann ganz Musical-Diva. Neben Ausschnitten aus ihren großen Erfolgen wie "Phantom der Oper" und "Evita" präsentiert sie Ohrwürmer und erfolgreiche Hits wie "Hijo de la Luna" und "Right here waiting for you". GMD Stefan Fraas wird neben der musikalischen Stabführung auch als Moderator durch den Abend führen. va