Frisch gezapft in der "Tennera"

Im beliebten Brauereiausschank "Tennera" am Plauener Stadtpark wird auch künftig Cornelia Schmieder mit ihrem Team für die Gäste da sein.

Plauen - Nach fünf Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit haben sich die Sternquell-Brauerei und die umsichtige Wirtin entschlossen, den Pachtvertrag vorzeitig zu verlängern.
"Wir sind sehr zufrieden mit unserer Zusammenarbeit und danken Cornelia Schmieder für ihr großes Engagement", erklärte Sternquell-Geschäftsführer Jan Gerbeth. Gemeinsam mit Produktmanager Thomas Münzer und Gebietsverkaufsleiter Erik Walk hatte er am Freitag die erfahrene Gastronomin besucht, um mit ihr auf das weitere vertrauensvolle Zusammenwirken mit einem Sternquell anzustoßen. Die "Tennera" gehört zu den ältesten, erhaltenen Gaststätten Plauens. Bereits um 1800 war hier eine Einkehrstätte. Das jetzige Gebäude wurde 1683 errichtet, ist über der Eingangstür zu lesen. 1905 erwarb der Actien-Brauverein das Anwesen. Seit 1994 gehört die Traditionsgaststätte der Sternquell-Brauerei, die den Komplex bis 1996 umfassend renovierte und als Brauereiausschank wiedereröffnete.
 Cornelia Schmieder übernahm Anfang April 2014 die "Tennera". Mit viel Liebe und Herzblut sorgt sie dafür, dass die "Tennera" zu den beliebtesten Gaststätten im Vogtland gehört. "Ich möchte mich ganz herzlich bei meinen zehn Mitarbeitern für ihre große Einsatzbereitschaft bedanken, die so nicht selbstverständlich ist", gab Cornelia Schmieder das Lob weiter. Schließlich können sie nur gemeinsam die vielen Tagesgäste verwöhnen und dafür sorgen, dass Familien, Firmen und Vereine gerne in den rustikalen Räumen oder im wohl schönsten Biergarten Plauens feiern. Auch Sternquell-Mitarbeiter treffen sich hier gemeinsam mit Brauerei-Ruheständlern regelmäßig am Stamm-tisch und Skatfreunde reizen ihre Karten aus. "Im Herbst soll der Fußboden saniert werden", plant Cornelia Schmieder eine weitere Investition. Sie möchte auch weiterhin jeden Tag für ihre Gäste da sein und frisch gezapftes Bier servieren. Geöffnet ist Montag bis Samstag von 11 bis 20.30 Uhr sowie am Sonntag von 11 bis 20 Uhr. Die Gäste können sich im Brauereiausschank "Tennera" auf gutbürgerliche Küche freuen, wie sie hier in der vogtländischen Heimat beliebt ist, und natürlich stets auf eine große Auswahl von frisch gezapftem Sternquell.