Frisch getraut beim Firmenlauf am Start

Zu Maßanzug, Hochzeitschleier und Hochzeits-Strauß wollten eigentlich nur die sportlichen Laufschuhe nicht so recht passen. Linda (geborene Appelbohm) und Andreas Seifert gingen am Donnerstag 18.30 Uhr nicht nur in einem außergewöhnlichen Outfit beim 3. Firmenlauf der Volksbank Vogtland in der Sternquell-Arena des VFC Plauen an den Start.

Sie hatten sich exakt 13.13 Uhr, also wenige Stunden vor dem Lauf, das "Ja-Wort" gegeben. "Wir sind beide begeisterte Läufer", erklärte das frisch getraute Paar. Außerdem dient der Volksbank-Lauf noch einem guten Zweck. Die Startgebühr von 3 Euro pro Läufer kommt der Stiftung "Hilfe für krebskranke Kinder im Sächsischen Vogtland" zugute.

Für das Reichenbacher Hochzeitspaar gab es natürlich eine extra dicke Flasche Sekt, die Volksbank-Vorstand Andreas Hostalka vor dem Start überreichte und versprach, die "Pulle" bis zum Ende des Laufes kühl zu stellen. Mit im Pulk der über 800 Läufer war auch Geburtstagskind Christin Bauer unterwegs. Sie bekam als Starthilfe Blumen und ein Geburtstagsständchen, angestimmt vom großen Chor des Läuferfeldes. Marlies Dähn

Tipps rund um Ihre Gesundheit lesen Sie in unserem Ratgeber.