Freistaat fördert Abriss des Auerbacher Schützenhauses

Gute Nachricht: Auerbach erhält vom Freistaat Sachsen einen Fördermittelbescheid über 335.000 Euro für den "Abbruch des Auerbacher Schützenhauses und das einfache Herrichten der Fläche".

Das teilt CDU-Landtagsabgeordneter Sören Voigt mit: "Damit kann nun ein lange durch die Stadt vorbereitetes Projekt angegangen werden. Mit dem Rückbau des Objekts wird ein wichtiger Schritt getan, um die städtebaulich bedeutende Fläche für eine künftige Entwicklung vorzubereiten." va