Frau in Blau wird in Weischlitz Ehefrau

Zur Silvesterfete 2006/07 in Straßberg hat es gefunkt - zumindest bei ihm. Einen Monat später wurden beide ein Paar und sind seither unzertrennlich. Am vergangenen Wochenende haben sie geheiratet: Silke Hartenstein (40) aus Straßberg und Alexander Koch (36) aus Kobitzschwalde gaben sich am Samstag das Ja-Wort - sie ganz in Blau, er klassisch im Anzug. 

Die Eheschließung fand Saal des Weischlitzer Gutes statt wegen der vielen Gäste. Danach wurde in der Straßberger Scheune gefeiert, dort, wo am Donnerstag zuvor die Post abgegangen war: Augenzeugen berichten, dass sie solch einen Polterabend noch nie erlebt hätten: Der Faschingsverein marschierte auf samt Elferrat in Uniform, Ballett und Lasershow - und die Massen feierten und amüsierten sich.

Für beide Eheleute ist es die zweite Ehe. Silke Hartenstein, verheiratete Koch, hat bereits zwei erwachsene Kinder und betreibt in Plauen einen Kosmetik-Salon. Alexander Koch (eine Tochter) ist Enkel H. Zaumseils, des Chefs der Fisch-Dynastie in Kobitzschwalde, und arbeitet auch dort. sr/ufa