Frau bei Explosion in Bergen schwer verletzt

Bergen - Eine 83-jährige Frau ist am Montag bei einer Explosion in ihrer Wohnung im vogtländischen Bergen bei Falkenstein schwer verletzt worden. Sie wurde mit einem Hubschrauber in eine Leipziger Spezialklinik geflogen, teilte die Polizei mit.

 

Wieso es zu der Explosion im Untergeschoss des Zweifamilienhauses kam, ist noch unklar. Die Kriminalpolizei ermittelt. Die Gebäudesubstanz sei in Mitleidenschaft gezogen worden, hieß es. Sachverständige des Landratsamtes prüften, ob das Gebäude noch bewohnbar ist. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest. va