Flizzi übergibt eigenes Sportabzeichen in Plauen

Über 160 Kinder aus sieben Kindereinrichtungen der Stadt Plauen erhielten am Donnerstag das Sportabzeichen "Flizzi".

Auf den Rasenflächen des Freibades Haselbrunn waren verschiedene Stationen aufgebaut und es mussten Rumpfbeugen und Hampelmänner gemacht werden. Es wurde balanciert, mit Rollen und im Pendellauf um Hindernisse gelaufen. Zielwerfen und Weitsprung gehörten ebenfalls zu den geforderten Disziplinen.

Flizzi war persönlich gekommen und kontrollierte, ob die Kinder sich auch richtig anstrengten. René Kürschner schlüpfte mehrfach in das Kostüm und wurde jedes Mal von den Kindern lautstark begrüßt.

Jedes Jahr legen über 600 Kinder dieses Sportabzeichen, auf dem die flotte Maus zu sehen ist, ab. Die Organisatoren - Sportjugend Vogtland und Kreissportbund Vogtland - übergaben die Urkunde und hatten mit dem bunten Programm aus Sport und Spiel für viel Spaß gesorgt.

Was zu einer gesunden Ernährung gehört, wussten die Kinder der Kita Buratino (Foto) und ließen Flizzi Maus