Flensburg und die Mängel

In Plauen wird an allen Ecken und Enden gebaut. Aber wie sicher ist es? Die am Samstag erschienene Auswertung der landesweiten Baustellenkontrollen malt für Plauen ein schwarzes Bild. Elf Baustellen haben Stadtverwaltungen und Polizei vergangene Woche kontrolliert, nur zwei waren einwandfrei. "Das hat uns schon überrascht, dass so viele Baustellen mangelhaft waren", sagt Annett Münster, Pressesprecherin der Polizeidirektion Zwickau. Einen ähnlichen Rundgang habe sie in Zwickau schon einmal mitgemacht, aber das sei es nicht so gravierend gewesen.

 Annett Münster stellt klar, man habe nicht nach Schwarzarbeit geschaut. Kontrolliert wurden keine Hausbauten jeglicher Art, sondern Straßenbaustellen. Es sei "lediglich um die Sicherheit gegangenen". Dabei wurde geschaut, ob Sperrschilder richtig stehen, ob der Verkehr abgesichert ist, ob Umleitungen ordentlich ausgeschildert sind, die Arbeiter ihre Vorschriften einhalten. "Für jede Baustelle gibt es Anordnungen und einen Baustellenverantwortlichen. Die müssen eingehalten und der Verantwortliche dafür gerade stehen", sagt Annett Münster.

 Treten Mängel auf - wie in Plauen neun Mal geschehen - werden kleinere sofort an Ort und Stelle behoben, zum Beispiel wenn ein Schild nicht ordnungsgemäß steht. Bei größeren Mängeln wird der Firma einen gewisse Zeit eingeräumt, diese zu beheben. Dann erfolgt nochmals eine Kontrolle der Baustelle. Ist dann immer noch nicht alles so, wie es sein soll, kann es zu Strafen kommen.

Denn wie im Straßenverkehr kann die Polizei Verwarngelder, Bußgelder und selbst Punkte in Flensburg verteilen. "Ja, genau, Punkte in der Verkehrssünderdatei. Das gibt es", erklärt die Pressesprecherin. Die Punkte bekommt nicht die Firma, sondern eben Baustellenverantwortliche. "Man muss also nicht unbedingt ein Verkehrsrowdy sein, um seinen Führerschein zu verlieren", schmunzelt Annett Münster. Sie schränkt aber gleich ein: "Das ist in unserer Region noch nicht passiert. Es geht meist mit Verwarngelder ab". Auch in Plauen musste ihre Kollegen welche verteilen. -as