Festival Mitte Europa: Thomaschkes übernehmen wieder

Plauen - Das Festival Mitte Europa wird wieder vom Ehepaar Thomaschke geleitet - kommissarisch, teilt Sprecher Christian Bies mit. Am Wochenende habe der Vorstand des Trägervereins "Mißlareuth 1990 Mitte Europa" den Vertrag mit Jan Adamus als künstlerischen Leiter mit sofortiger Wirkung aufgehoben.

Bis über eine Neubesetzung der Stelle entschieden ist, werden Prof. Thomas Thomaschke und seine Frau Ivana das Amt führen. Der tschechische Oboist Jan Adamus hatte die Stelle im Januar übernommen. "Nun werden wir die Stelle neu ausschreiben und uns viel Zeit und Sorgfalt für die Neubesetzung nehmen", sagt der Vorstandsvorsitzende des Vereins, Tomás Kábrt. Eine Entscheidung werde frühestens im Herbst erwartet. Am 16. Juni startet das Festival zum 22. Mal. va