Festival für Pferd und Reiter

"Spitzensport, Spitzenshow, Spitzenklasse!" - das war das Motto des 22. Lengenfelder 22. Reitfestivals, welches am Wochenende mit 300 Reitern und 500 Pferden über die Bühne ging.

Von Hagen Hartwig

Lengenfeld Die Teilnehmer, Besucher und Zuschauer wurden nicht enttäuscht. Von Freitag bis Sonntag drehte sich im Zentrum des vogtländischen Pferdesport, dem Reiterhof Heckel an der Reichenbacher Straße, alles ums Pferd.
Für Pferdesport-Fans bot das Festival eine fast unüberschaubare Anzahl Höhepunkte. "Wir haben ein ordentliches Pensum absolviert. Niveauvolle und spannende Prüfungen in Dressur, Springen, Geländereiten und Fahren sowie Ponyreiten, Kutschfahrten, Kinderschminken, Hüpfburg, Streichelzoo und eine Bastelstraße gehörten dazu", so Festivalleiter Henry Heckel.


Zum spannenden Erlebnis wurde der Geländeritt, die Militaryprüfung. Diese fand im Lengenfelder Gewerbegebiet "Grüner Höhe" statt und fand viele Zuschauer. Bestens präsentierte sich die großzügige Sportanlage am Reiterhof. Turnier- und Vorbereitungsplätze waren perfekt in Schuss. Lob zollten die aktiven Teilnehmer der Organisation der Großveranstaltung. "In Anbetracht der Corona-Situation hatten wir einen großen Aufwand. Jeder Teilnehmer, jeder Besucher, wurde wegen der Kontaktverfolgung registriert. Im gesamten Festivalgelände herrschten strenge Hygieneregeln", berichtet der Festival-Leiter.


Größten Wert wurde auf die Sicherheit des Turniers gelegt. Unfälle mit Pferden können gefährlich ausgehen und sollten von vornherein vermieden werden. "Wir haben Vorsorge getroffen und stehen Gewehr bei Fuß", versicherte ein Rettungssanitäter, der gemeinsam mit einem medizinischen Team für den Notfall bereit stand. Während der drei Festivaltage strömten viele Besucher in die Lengenfelder Pferdesport-Anlage. Sie erlebten spannende Wettkämpfe und bestaunten edle Rösser. Fazit: das 22. Lengenfelder Reitfestival wurde wieder einmal zum pferdesportlichen Höhepunkt und ist deutschlandweit fast konkurrenzlos. Schon jetzt beginnen die Planungen das 59. Reit- und Springturnier, welches vom 22. bis 24 August ebenfalls in Lengenfeld über die Bühne gehen wird.