Ferienkinder programmieren Apps in Schöneck

Computer zusammenbauen, Apps programmieren, elektronische Bauteile lösten, Festplatten auswechseln, Computerspiele spielen, Texte und Grafiken gestalten:

Das alles können Ferienkinder während der Sommerferien jeden Dienstag und Donnerstag bei dem Schönecker Unternehmen GK Software AG. Angeboten wird das Programm Jugendlichen ab 14 Jahren dienstags und donnerstags von 8 bis 18 Uhr. Mittagessen ist gegen geringe Gebühr im Unternehmen möglich, weitere Kosten entstehen nicht. Die Anfahrt ist mit der Vogtlandbahn möglich, Haltestelle "Schöneck Bahnhof".

Von der Haltestelle sind es 5 Minuten zu Fuß zum Unternehmen. Ausprobieren können sich die Ferienkinder im "Hack-Space" des Unternehmens. Das ist ein Technik-Labor in der Unternehmenszentrale. Damit wird Technikbegeisterten aus der Region und auch den Mitarbeitern die Möglichkeit geboten, allen oder in Gruppen elektronische Geräte selbst zu bauen oder sich in der Programmierung von Software auszuprobieren. Dort können Gleichesinnte an Projekten arbeiten, Inspiration finden und Wissen teilen. Anmeldung für Ferienkinder: eblueml@ gk-software.com. Adresse: GK Software, Waldstraße 7, Schöneck.