Erneut hintere Kennzeichen in Plauen gestohlen

Plauen - Auf dem Areal eines Autohändlers an der Schöpsdrehe in Plauen haben Unbekannte in der Nacht zu Dienstag insgesamt 13 hintere Fahrzeugkennzeichen gestohlen. Schätzungen zufolge beträgt der materielle Schaden knapp 500 Euro.

Bereits seit Beginn des Jahres häufen sich in Plauen die Diebstähle von Nummernschildern. Bislang wurden knapp 70 Einzelfälle registriert. Vermutlich haben es die Diebe auf die so genannten HU-Plaketten abgesehen. va