Erneut Einbrecher im Vogtlandstadion unterwegs

Da scheint einer den VFC Plauen nicht zu mögen. In der Nacht zum vergangenen Donnerstag brachen Unbekannte in die Geschäftsstelle des VFC ein und entwendeten einen Tresor mit 800 Euro Bargeld. Und nun das: In zwei Baucontainer, die auf dem Gelände des Vogtlandstadions stehen, ist zwischen Freitag, 16 Uhr und Montag, 7 Uhr eingebrochen worden.

 

Unbekannte hebelten die Türen der Container auf und entwendeten ein Lasermessgerät mit Stativ, eine Messlatte, eine Rüttelplatte, eine Kettensäge, einen Bohrhammer und zwei Kabeltrommeln. Der Wert des Diebesgutes wird von den Beamten auf etwa 11 000 Euro geschätzt. va