Einbrecher verwüsten Haus in Jocketa

In einem Einfamilienhaus an der Thälmannstraße des Pöhler Ortsteils Jocketa haben Einbrecher übers Wochenende eine Spur der Verwüstung hinterlassen.

Die Unbekannten stellten das gesamte Gebäude auf den Kopf und verteilten den Inhalt der Schränke auf dem Fußboden. Die Bewohner waren zu jenem Zeitpunkt verreist. Ihren Angaben nach fehlen ein Fernseher und das Sparbuch. Wie hoch der Schaden ist, blieb offen. va