Ein Hauch von Winter

 

 

Sanft legte sich über Nacht ein Schneehauch über die Landschaft im Oberen Vogtland wie hier im Park von Villa Merz in Markneukirchen. Gerade rechtzeitig vor dem 1. Advent zauberte Väterchen Frost damit eine stimmungsvolle Kulisse. Schwibbögen zieren die Fenster. Der Duft nach Plätzchen und Räucherkerzchen zieht durch die Stuben. Auf dem Adventskranz wird das erste Lichtlein angezündet. Weil der Budenzauber der Weihnachtsmärkte in Sachsen fehlt, wird der Glühwein aus der Weihnachtsmarkttasse vergangener Jahre genossen. Foto: Marlies Dähn