Ein besinnliches Weihnachtsfest

Die Mitarbeiter des Vogtland-Anzeigers wünschen allen Lesern, Anzeigenkunden und Geschäftspartnern frohe und gesunde Weihnachtsfeiertage. Mit dem Bild der festlich geschmückten Auerbacher St. Laurentiuskirche unseres Mitarbeiters Hagen Hartwig wollen wir auf ein besinnliches Fest einstimmen. Den drei Türmen - neben dem der Laurentiuskirche, dem Schlossturm sowie dem Turm der Kirche "Zum Heiligen Kreuz" - verdankt die Stadt ihr unverwechselbares Gesicht und ihren Namen als "Drei-Türme-Stadt" Die St. Laurentiuskirche wurde in ihrer jetzigen Form 1838 fertiggestellt. Und auch heute, am Heiligabend, lädt sie - wie viele andere Gotteshäuser im Vogtland - zur Christvesper mit Krippenspiel ein, bevor am 1. Weihnachtsfeiertag zwei Christmetten stattfinden. Die Besucher werden sich dann wieder am Klang der historischen Jehmlich-Orgel aus dem Jahr 1840 erfreuen. Und wenn auch in diesem Jahr Weihnachten "grün" bleiben wird, ist es Anlass innezuhalten und diese besonderen Momente eines Jahres auf sich wirken zu lassen. Die nächste Ausgabe des Vogtland-Anzeiger erscheint am 27. Dezember.