Ehrenkünstler des Hoftheaters Bad Elster

Mit der Ehrenkünstlerschaft des König Albert Theaters Bad Elster ist das Ensemble der Leipziger Pfeffermühle geehrt worden.

 

Die Auszeichnung wurde dem Kabarett während des Gastspiels "Frust oder Keule" am Sonntag verliehen, wie das Theater mitteilte. Mit der Auszeichnung solle die künstlerische Ausstrahlung, Popularität und die kabarettistische Würze des Ensembles gewürdigt werden, sagte der Intendant des König Albert Theaters, Florian Merz. Es sei dem Theater ein Bedürfnis gewesen, dem Kabarett "auch im Namen des Publikums offiziell danke zu sagen", so Merz.

Das König Albert Theater in Bad Elster gilt als eines der prachtvollsten Hoftheater Sachsens und wurde im Jahre 2004 wiedereröffnet. Die erstmals in der Spielzeit 2009/2010 verliehene Ehrenkünstlerschaft erhielten bereits die Schauspieler Wolfgang Stumph, Johannes Heesters, Rolf Hoppe und Sängerin Ute Freudenberg. va