Dreiste Portemonnaie-Diebe in Plauen

Plauen - Am Freitag entwendete ein Unbekannter auf dem Parkplatz des Elster-Parks aus einem Einkaufswagen eine Geldtasche. Die Geschädigte konnte den Dieb bis zur Dr.-Friedrich-Wolf-Straße verfolgen. Dort hat sie ihn aus den Augen verloren. In der schwarzen Geldtasche mit der Größe 20 x 10 Zentimeter befanden sich Bargeld, Kreditkarten und Kundenkarten.

Nur kurze Zeit später schlug derselbe oder andere Täter fast am gleichen Ort ernbeutn zu. Gegen 15 Uhr stahlen Unbekannte, nachdem sie die in einem Einkaufswagen befindliche Handtasche einer Frau geöffnet hatten, die darin befindliche Geldbörse, in der sich Geldkarten, Ausweis und Bargeld befanden.

Einen dritten Portemonnaie-Diebstahl verzeichnete die Polizei dann schließlich, ebenfalls am Freitag, zwischen 15.40 Uhr bis 16.40 Uhr in der Morgenbergstraße, wo sich Unbekannte aus einer Handtasche "bedienten". In dieser befanden sich Bargeld, Geldkarten und diverse Dokumente. Hinweise bezüglich aller drei Straftaten bitte an das Polizeirevier Plauen unter Telefon 03741/140. va