Dinos erobern Plauen

Ab Donnerstag geht es in Plauen in die Urzeit zurück. 70 Dinosaurier und Urzeitviecher, wie ein Mammut und Säbelzahntiger erwarten ihre Besucher auf dem Platz an der Festhalle. "Der T-Rex ist unser Flaggschiff. Wegen ihm kommen die meisten Besucher, besonders die Kinder sind scharf auf ihn", sagt Juliane Schmidt. Die junge Generation der Leipziger Schausteller-Familie Schmidt - Geschwister, Cousins und Cousinen - touren mit ihrer Saurier-Show durch viele Städte Deutschlands. Justin Schmidt, von Kindesbeinen an Saurierfan, hat seine Passion vor drei Jahren zum Beruf gemacht. Einige der aus Plastik, Polyester oder auch mit Eisen gefüllten Modelle waren einst Ausstellungsstücke und Werbeträger für die Jurassik-Park-Filme. "Und es kommen immer neue Saurierarten in unsere Sammlung", so Juliane Schmidt. Relativ neu in den Saurier-Zoo kam der Pflanzen fressende Diplodocus, den Pascha, Marvin und Kevin Schmidt (Foto) gerade in Szene rücken. Drei Tage brauchen die Schmidts, um alle Modelle aufzustellen. Wer gestern schon mal neugierig über den Zaun lugte, konnte einzelne Saurierköpfe- und körper umherliegen sehen. In die Welt der Saurier tauchen Erwachsene für acht, Kinder für sechs Euro ein.      cze