Die "Woche der Senioren" startet Montag

Reichenbach/Lengenfeld - Die Eröffnungsveranstaltung findet am Montag, 14 bis 17 Uhr, im Lengenfelder Hotel "Lengenfelder Hof" mit Programm, Diskussionsrunde und Präsentation des "Fotowettbewerbs 2013" statt. Die Veranstaltung ist wie alle anderen für jedermann zugänglich, sagt Seniorenbeauftragte Dagmar Nauruhn.

Auch junge Menschen können sich über Themen wie Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, Pflege, ALG II sowie Hilfe- und Unterstützungsangebote in Krisen informieren. Die "Jungrentner" sollen ebenso im Mittelpunkt stehen wie alte Menschen. "Mit der Seniorenwoche wollen wir auf die bedeutende Rolle die ältere Generation in unserem Zusammenleben hinweisen", heißt es von Landrat Dr. Lenk. Vorträge und Infostände gibt es am Dienstag in Reichenbach, Nordhorner Platz 3.

Der "Mehrgenerationen-Tag" im Park der Generationen ist am Mittwoch, Veranstaltungsort: 13 Uhr startet der 9. Reichenbacher Gesundheitstag, auf der Waldbühne treten zwischen 13 und 16 Uhr Schüler der Neuberinschule Reichenbach, der Musikschule Reichenbach (Kapelle "Blechreiz") und das Musik-Theater "Spielart" auf. Von 16 bis 18 Uhr gibt das Heeresmusikkorps III der Bundeswehr aus Erfurt ein Konzert "Von Marsch bis Musical". Die Wanderfreunde können sich am Donnerstag an der 17. Vogtländischen Seniorenwanderung (Start/Ziel: Heinsdorfergrund) beteiligen. In der Begegnungsstätte der Sparkassenstiftung Nordhorner Platz 3 in Reichenbach bleibt der Freitag dem Abschluss der Seniorenwoche vorbehalten. va