Der große Vogtland-Anzeiger Abnehm-Check

 

Plauen - Das gab es im Vogtland noch nie! Der Vogtland-Anzeiger startet den großen Abnehm-Check "5gegen5". An den Start gehen fünf Kandidaten und fünf verschiedene Möglichkeiten abzunehmen. Jeder der Teilnehmer soll eine der vorgeschlagenen Varianten am eigenen Körper ausprobieren.

 

Gestellt werden soll die große Fett-Killer-Frage: Welcher der fünf Wege ist der beste, um effektiv das eigene Körpergewicht zu reduzieren und auch zu halten? Jeder der schon einmal ernsthaft versucht hat mit einer der zahlreichen Diäten, die regelmäßig in verschiedenen Klatschblättern angepriesen werden, abzunehmen, hat sicher auch bereits Bekanntschaft mit dem Jo-Jo-Effekt gemacht. Dies soll bei unseren fünf Wegen nicht so sein. Die fünf erfolgversprechenden Programme haben zum Großteil alles etwas mit Sport und gesunder Ernährung zu tun, sind in sich aber völlig verschieden. Unsere Partner bei dieser Aktion sind unter anderem die Injoy-Fitnessstudios im Vogtland und Extremsportler Frank Trtschka. Die große Abnehm-Check wird sechs Wochen lang regelmäßig in unserer Zeitung begleitet. Über die Erfahrungen, Erlebnisse und dem Durchhaltevermögen der einzelnen Kandidaten werden wir mehrmals in der Woche berichten. Nach den sechs Wochen steht ein erstes Endergebnis darüber fest, welche Variante bisher am effektivsten war. Alle Teilnehmer werden während der gesamten Aktion professionell begleitet und bevor es an die Fettverbrennung geht, wird von jedem eine "Bestandsaufnahme" gemacht. Gemessen werden unter andrem Körperumfang, Gewicht und Fett. Zudem wird unter anderem noch ein Befindlichkeits-Check durchgeführt. Also Anmelden und fit in den Frühling starten. Extremsportler (1) Abnehmen mit Extremsportler Frank Trtschka. Der Plauener hat in vier Monaten, nach seiner Lebensumstellung, 40 Kilo verloren. Er wird seine Tipps verraten und ein genaues Trainingsprogramm aufstellen, das hauptsächlich aus Laufen und Radfahren an der frischen Luft bestehen wird.

Ausdauer (2) Mit Ausdauer zum gewünschten Gewicht. Trainiert wird bis zu drei Mal in der Woche im Fitnessstudio mit leichten, einfachen Übungen, die ein Experte speziell auf Sie abstimmt. Das regelmäßige Ausdauertraining wirkt sich unter anderem auch positiv auf das Herz-Kreislauf-System aus. Kraft (3) Mit mehr Muskeln den Kilos kraftvoll zu Leibe rücken. Beim dritten Weg wird vor allem Wert auf den Muskelaufbau am gesamten Körper gelegt. Dies wird gezielt im Fitnessstudio an sieben verschiedenen Stationen trainiert. Die Übungen werden durch eine professionelle Betreuung begleitet. Ausdauer/Kraft (4) Die Mischung macht?s. Weg vier ist eine Kombination aus Ausdauer- und Krafttraining. Optimales und effektives Gerätetraining bietet hier der so genannte Milon-Kraft-Circle. Die verschiedenen Übungen an den Geräten werden zuvor von einem Fitnessexperte genau auf Sie abgestimmt. Stoffwechsel (5) Mit System zum Ziel. Weg fünf ist ein ganzheitliches Stoffwechselprogramm. Die betreute Ernährungsumstellung besteht aus vier Phasen. Gegessen wird ohne zu fasten oder zu hungern mit jeweils fünf Stunden Pause zwischen den einzelnen Mahlzeiten. Das Gewicht wird schonend reguliert.

 

Melden Sie sich kostenlos an: Machen Sie bei unserem großen Abnehm-Check mit und melden Sie sich telefonisch an. Die fünf Teilnehmer werden unter allen Einsendungen ausgelost. Meldeschluss ist der 31. März. Tel.: 03741-597720.