Bundesminister zu Besuch in Langenbach

Der Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, Christian Schmidt (Mitte), war am Montagnachmittag zu Gast in Langenbach beim Landwirtschaftsbetrieb GbR Hof Nieghorn.

Der Besuch kam auf Initiative der CDUBundestagsabgeordneten Yvonne Magwas zustande, die vor der Bundestagswahl im September hochrangige Politiker ins Vogtland eingeladen hat.

Siegfried Nieghorn (links) machte den Minister, Landrat Rolf Keil (rechts) und den ehemaligen Plauener Landwirtschaftsamtsleiter Armin Döhler mit der Entwicklung und Produktion des Hofes bekannt, der bald in der sechsten Generation geführt werden wird. Den Betrieb gibt es bereits seit 1880. Derzeit stehen 150 Milchkühe im Stall. Foto/Text: jpk