Botschafter, Minister und Majestäten eröffnen Bauernmarkt

Der 21. Europäische Bauernmarkt in Plauen lockt seit Samstag die Besucher in die Biller- Veranstaltungshalle. Partnerland in diesem Jahr ist Frankreich.

Eröffnet wurde der Markt, auf dem sich 66 Aussteller aus zehn europäischen Nationen mit landestypischen Produkten präsentieren, von Landwirtschaftsminister Thomas Schmidt (links). Zum ersten Mal kam ein Botschafter zum Marktauftakt nach Plauen. Monsieur Philippe Étienne (rechts) schaute sich gemeinsam mit seiner Frau beim Rundgang an den Ständen um - und war von dem Treffen der europäischen Direktvermarkter begeistert.

Begleitet wurden die Ehrengäste von drei Majestäten - der Reuther Lindenkönigin Jeanette Breitsprecher, der Sächsischen Milchprinzessin Moreen Sachs aus Schönberg und der Sächsischen Ernteprinzessin Dominique Hörkner aus Plauen (von links). Thema des vorangegangenen agrarpolitischen Gesprächs mit rund 130 Gästen war unter anderem der Preisverfall in der Landwirtschaft. M.T.