"Bestibal" im Eschenbacher Kunsthaus

"Bestibal 2013". Hinter diesem Namen verbirgt sich die größte Veranstaltung, die das Kunsthaus Eigenregie jährlich durchführt.

Eschenbach - Ist es sonst der jeweils erste Samstag im Monat, an dem im Eschenbacher Künstlerdomizil Events zu erleben sind, startet das "Bestival" am 27. Juli ab 19 Uhr. Bis zum ersten Konzert können sich die Gäste am kubanischen Grillbuffet und kühlen Getränken erfrischen. Gegen 20 Uhr wird mit "Phrasenmäher" eine Band die Bühne betreten, die man von vielen großen Festivals in Deutschland und von gemeinsamen Auftritten mit den "Fantastischen Vier" kennt. Später startet die "Rakede" ihr musikalisches Feuerwerk, die zusammen mit Samy Deluxe gerade eine neue EP veröffentlichten und die neuen Songs dieser Scheibe erstmals zum Bestival live spielen werden. Wer die Sommernacht weiter feiern und durchtanzen will, kann dies bis zum Morgen mit dem DJ "PC" tun.

Camping auf der Wiese am Bach und Schlafplätze sollten jedoch bei Bedarf ebenso reserviert werden, wie die Eintrittsplätze. Informationen und Musikvideos zum Festival unter: www.eigenregie.de. Wer den Termin verpasst oder keine Plätze mehr erhält, hat bereits eine Woche später im Kunsthaus Eigenregie die Gelegenheit, die nächste reguläre Monatsveranstaltung zu besuchen. "Lichtzeichen", heisst die Ausstellung von sechs Fotografen, die dann eröffnet wird. Und wie immer ist die Vernissage mit einem abendfüllenden Konzert gekoppelt. Am Samstag, 3. August, spielt die Elektro-Pop Band "Lilabungalow", bekannt durch Tourneen mit Herbert Grönemeyer und europäische Musikfestivals - und einem aus dem Vogtland stammenden Bandmitglied. Kartentelefon: 037464/330130. va