Baubeginn im Bereich neuer Elsterbrücke

Die Arbeiten für den Ersatzneubau der Elsterufermauer im Bereich zwischen dem Schwarzen Steg und der Neuen Elsterbrücke beginnen am Montag und werden bis 20. September nächsten Jahres andauern.

Mit Baubeginn treten auch für die Verkehrsteilnehmer Änderungen in Kraft. Ab Montag, 7.30 Uhr, wird der Verkehr auf der Hofwiesenstraße in Richtung Hammerstraße geführt. Der Gegenverkehr wird über die Syrastraße und die Hofer Straße umgeleitet. Ab der Kreuzung Syrastraße/Hammerstraße ist die Zufahrt in Richtung Hofwiesenstraße voll gesperrt.

Die Ausfahrt vom Pflegeheim am Komturhof ist nur in Richtung Syrastraße möglich. Zwischenzeitlich wird über Weihnachten die Einbahnstraßenregelung aufgehoben und bei gegebener Witterung wieder in Kraft gesetzt. Die Fußgängerführung von der Syrastraße in die Hofwiesenstraße erfolgt über den Schwarzen Steg. In die Baumaßnahme fließen 850 000 Euro. Das Projekt wird gefördert aus dem Fond Städtebauliche Erneuerung. va