Bauarbeiten bei HifiBoehm in der Endphase

Der Plauener Elektronikexperte Hifiboehm packt die Koffer. Am Samstag hat die Filiale in der Südvorstadt zum letzten Mal geöffnet.

 

Derzeit läuft der Abverkauf. Am Montag beginnt dann der Umzug in das künftige Domizil des Unternehmens. In der Innenstadt befinden sich die Bauarbeiten für das neue Geschäftshaus in der Endphase. An der Außenfassade werden bereits die Alu-Flächen angebracht, die später dem Gebäude ein modernes Gesicht geben sollen. In der kommenden Woche soll dann das Gerüst bereits abgebaut werden, sagt Jörg Sammler vom Unternehmen.

 

Im Inneren haben die Ladenbauer das Sagen übernommen. Auch der Fußboden wurde schon verlegt, heißt es. In der mittleren und oberen Etage läuft unterdessen der Trockenausbau. Hifiboehm will den neuen Standort am 25. November offiziell einweihen.  Foto/Text: M. Reißmann