Balkan-Power beim Folkherbst

Plauen Bojan Krstic und sein Orchester leben im südserbischen Vladic in Han. Diese kleine Stadt ist seit Jahrzehnten der Ort mit den besten Trompetern und Blasorchestern des Balkans. Musiker von dort wurden international bekannt, indem sie weltweit tourten, verschiedene Soundtracks aufnahmen oder in Filmen und Theaterproduktionen mitspielten. In der Folge wurde die lokale traditionelle Musikkultur auf der ganzen Welt immer populärer, und das Bojan Krstic Orkestar steht genau in dieser Tradition. Alle Musiker haben ihre Instrumente von frühester Kindheit an gelernt, und Bojan Krstic selbst wurde schon in jungen Jahren einer der brillantesten und fabelhaftesten Trompeter der gesamten Region.
Ob bei Hochzeiten oder Konzerten demonstrieren sie unbändige Spielfreude auf höchstem musikalischen Niveau. 2016 gab die Band dem Album "Balkan Herbal Clinic" der Berliner Band Mr Žarko den speziellen Kick an Balkan-Power. Und beim berühmten jährlichen Wettbewerb in Guca, dem "Woodstock des Balkans" mit hunderttausenden Besuchern pro Jahr, gewann Bojan Krstic 2015 die "Goldene Trompete", 2016 die "Erste Trompete" und 2017 den Preis des "Besten Orchesters".
Nun reisen sie ins Vogtland, um auch beim Folkherbst ihr Publikum mit Leidenschaft und Hingabe zu verzaubern. An diesem Freitag, 20 Uhr, bestreiten sie das 6. Wertungskonzert des diesjährigen Folkherbstes.