Bad Elster im TV mit Parkgebühren

Bad Elster - Das interessiert nicht nur Autofahrer: Bad Elster ist am Dienstag im TV zu sehen - zum Thema Parkgebühren und Bewirtschaftung des Parkraumes. Das teilt der Bürgermeister in einer Presseinformation mit.

Weiter heißt es: Zu Aufnahmen weilte ein Team des MDR-Fernsehens am vergangenen Dienstag in Bad Elster. Immerhin gebe es in Bad Elster mehr als 1100 Parkplätze im öffentlich zugänglichen Verkehrsraum. "Für etwas Verwunderung beim Aufnahmeteam sorgten die sehr moderaten Parkgebühren auf den städtischen Parkplätzen. Die ,Brötchentasten' in der Johann-Christoph-Hilf-Straße und der Lindenstraße, die für 20 Minuten ein gebührenfreies Parken erlauben sowie anschließend 10 Cent je weitere 10 Minuten Parkdauer, wurden als sehr kraftfahrerfreundlich eingeschätzt." va Auch in anderen Städten Sachsens wurde gedreht. Der Bericht soll am Dienstag, ab 20.15 Uhr, im MDR-Fernsehen gezeigt werden. va