Bad Elster: Brunnenkönigin heißt Rebecca

Bad Elster - Rebecca Renz ist die neue Brunnenkönigin von Bad Elster. Nach etlichen Jahren hieß es Abschied nehmen von der Amtsinhaberin Catharina Liebold, die wegen beruflicher Veränderungen den Königinnen-Job an den Nagel hängen musste.

Zur 103. Auflage des Brunnenfestes am Wochenende in Bad Elster wurde der Thron-Wechsel vollzogen. Mit Rebecca Renz sitzt nun eine 17-jährige Gymnasiastin auf dem Thron. Neben ihren schulischen Aufgaben, wird sie den Kurort künftig repräsentativ auf Festen, wie dem Brunnenfest, Sachsen-Tagen und dem "Tag der Vogtländer" vertreten. Rund 8900 Besucher vergnügten sich von Freitag an bis Sonntag auf dem Brunnenfest. Das Angebot reichte von Tanz, Schlager bis zu Volksmusik mit den "Wildecker Herzbuben". Auch das Therapie- und Wohlfühlzentrum im Albert-Bad machte seine Türen ganz weit auf für die Besucher. St. Adler