Bad Brambach feiert Kurbetrieb

Mit Festwochen vom 28. Juli bis 12. August feiert Bad Brambach das 100. Jubiläum der Aufnahme des Kurbetriebs. Das teilte die Chursächsische Veranstaltungs GmbH am Dienstag in Bad Brambach mit.

Höhepunkte sind demnach neben dem Auftakt mit einer Operettengala auch ein Lampionfest und eine Oldtimerpräsentation. Eine Ausstellung im "Therapie- und Wohlfühlzentrum" und ein neuer Themenpark sollen über die Gesundheitstradition im südlichsten Zipfel Sachsens informieren. Den Angaben zufolge begann der Kurbetrieb in dem sächsischen Staatsbad am 1. Mai 1912. Damals seien die ersten Kur- und Wannenbäder im sogenannten Einkehrhaus angeboten worden. va