Babybasar im Adorfer Schützenhaus

Am Donnerstag von 10 bis 19 Uhr und am Freitag von 9 bis 12 Uhr findet der Verkauf zum Adorfer Babybasar im Schützenhaus Adorf satt.

Groß war bereits das Echo auf den beliebten Babybasar in den vergangen Tagen gewesen, denn die engagierten Helfer aus den Reihen der Muttis und Omis hatten zur Annahme der vielen Kindersachen alle Hände voll zu tun.

Die Besucher erwartet ein reiches Sortiment an hübscher Säuglings- und Kinderbekleidung sowie jede Mange Spielsachen. Aber auch Kinderwagen, Kinderbetten, Bettwäsche, Kleinmöbel, wie zum Beispiel Wickelkommoden bis hin zum Kinderfahrrad sind im Angebot. Neben vielen engagierten Muttis wird die begehrte und familienfreundliche Initiative auch vom Ortsverein der AWO unterstützt. Auf Grund des großen Zuspruchs wird bereits im Herbst ein weiterer Adorfer Babybasar stattfinden.

Zu einem Kindersachen-Flohmarkt lädt auch der Heimatverein Rittergut Magwitz ein - und zwar für Samstag, von 9 bis 12 Uhr, in der Magwitzer Festhalle. Interessierte Mütter können gerne noch teilnehmen. Nähere Informationen gibt es bei Herrn Schramm, unter der Nummer 0179/2060879.