Ausflug übern Teich

Eine 54 Meter lange Fußgänger- und Radfahrerbrücke teilt den Auerbacher Maschinenteich. Eine knappe Million Euro sind in das neue idyllische Naherholungsgebiet geflossen, das nahtlos an den Hofaupark anschließt. Mit dem Bau eines 360 Meter langen Radweges ist eine weitere Lücke auf dem Göltzschtalradweg geschlossen. Wer die schönen Herbsttage noch sportlich nutzen will, kann auf dem Göltzschtalradweg schon in Mylau einsteigen und bis Falkenstein radeln. Allerdings führen etliche Radkilometer noch auf der Straße entlang. Frei vom Autoverkehr ist die Strecke um den Maschinenteich, der entschlammt, abgedichtet und neu mit Wasser gefüllt wurde. Wildwuchs wurde ausgelastet, Baum- und Buschwerk gepflegt. Im nächsten Schritt entsteht gleich nebenan ein Haus für Jugend und Vereine. Der lange Streit mit Naturschützern um den Verlauf der Brücke ist nun auch beigelegt.