Aufkleber werben für 750 Jahre Tirpersdorf

Das wird eine Sause - am Wochenende 4. bis 6. Juli steht Tirpersdorf Kopf: Die Gemeinde feiert 750. Geburtstag. 100 Aufkleber werben für das Ereignis auf 100 Autos, eines gehört Bernd Vödisch, dem Vorsitzenden des Heimatvereins.

Die Gemeinde hat in der Festvorbereitung den Hut auf - aber alle Vereine und die Feuerwehr machen mit. "Wir helfen, wo wir können", sagt Vödisch. Natürlich wird man beim historischen Festumzug dabei sein. Die Ersterwähnung von Tirpersdorf ist dabei ein Thema - und die Gerichtsbarkeit. Der Verein präsentiert sich auch selbst, schließlich feiert er 20. Geburtstag.

Vor allem kümmert sich der Heimatverein um die Ausstellung in der Heimatstube: Text und Bild erhellen die 750-jährige Geschichte der Gemeinde. Die Historie der Rittergüter und die von Kirche, Bergbau und Gewerbe, von Forst und Landwirtschaft, wird vorgestellt. Jeder Verein bekommt eine Plattform. Am kommenden Sonntag wird die Ausstellung eröffnet. Und es gibt eine zweite Schau: Im Depot zeigen die Männer um Wehrleiter Markus Schmutzler, was sich in 80 Jahren in der Feuerwehr getan hat. Petra Adler

VOGTLAND-ANZEIGER auf FACEBOOK