Auerbacher von Garage zum Branchenprimus

"Für meinen Sport suchte ich eine passende Nahrungsergänzung. Ich besorgte mir die Inhaltsstoffe stellte das Passende zusammen. Immer mehr wollten das Produkt ausprobieren - so entstand n einer Garage mit 18 Quadratmetren die Firma", erinnert sich Andreas Arzt, Geschäftsführer der Best Body Nutrition/Fitnesshotline GmbH, an die Anfänge vor 20 Jahren. Heute vertreibt die Firma im Auerbacher Gewerbegebiet West auf 8000 Quadratmeter ihre Fitness-Produkte und hofft, dass die Fläche für die kommenden vier bis fünf Jahre ausreicht.

25 festangestellte Mitarbeiter beschäftigt das inhabergeführte Unternehmen in Auerbach und ebenso viele freiberufliche Außendienstler in ganz Europa. Mit einem Umsatz von jährlich zehn Millionen Euro gehören die Auerbacher zu den Branchenriesen in Europa. Weltweit in 50 Länder werden die rund 500 Produkte als Getränk, in Pulver-Kapsel- oder Riegelform verkauft. "Beim Training verbraucht der Körper wichtige Grundstoffe. Unsere Nahrungsergänzungen enthalten Eiweiß, Creatin und Aminosäuren.

Die patentierten Produkte werden ausschließlich in Deutschland produziert und unterliegen einer ständigen Kontrolle durch unser Labor und der Lebensmittelkontrolle. Von der Idee bis zum Vertrieb brauchen wir über ein Jahr für Produktentwicklung und Zertifizierung durch die Lebensmittelüberwachung", erklärt Arzt.

Best Body Nutrition ist "Offizieller Ausrüster des Olympiastützpunkt (OSP) Stuttgart". Rennfahrer wie Max Neukirchner, Philip Geipel oder Sascha Hommel, die Fußballvereine FC Erzgebirge Aue, der VFC Plauen und zahlreiche andere Sportler werden durch das Auerbacher Unternehmen unterstützt.