Arbeitslosigkeit im Vogtland geht deutlich zurück

Die Arbeitsmarktbelebung hat sich 2011 im Vogtland fort gesetzt. Die Arbeitslosigkeit ist deutlich zurück gegangen, teilt die Arbeitsagentur Plauen mit. Im Jahresdurchschnitt waren rund 11800 Frauen und Männer arbeitslos gemeldet, fast 15 Prozent weniger als im Jahr 2010.

"Wir blicken auf eine positive Entwicklung im vergangenen Jahr zurück. Die Arbeitslosigkeit ging weiter zurück und die Arbeitslosenquote liegt im Jahresdurchschnitt mit 9,5 Prozent erstmals im einstelligen Bereich. Besonders erfreulich ist, dass durchweg alle Personengruppen vom Rückgang der Arbeitslosigkeit profitieren konnten", fasst Agenturchefin Helga Lutz das Jahr 2011 zusammen. va

Ausführliche Informationen dazu morgen im Vogtland-Anzeiger.