Altershilfepreis für Auerbacher "Haus Abendsonne"

Leipzig/Auerbach - Die Einrichtung "Am Sonnenpark" des Arbeiter-Samariter-Bundes in Leipzig hat den Sächsischen Altershilfepreis 2013 gewonnen. Vertreter des Hauses nahmen am Mittwoch den mit 5000 Euro dotierten Preis auf der Messe "Pflege und Homecare" in Leipzig entgegen, sagte Corinna Schwetasch von der Leipziger Messegesellschaft.

Zu den weiteren drei Preisträgern gehört neben Heimen in Schleife und Bischofswerda auch das "Haus Abendsonne" in Auerbach. Das Seniorenpflegeheim ist in Trägerschaft der Diakonie Auerbach. Insgesamt 19 Dienste, Träger, Verbände, Stiftungen und andere Organisationen aus Sachsen bewarben sich um den Altershilfepreis, der zum zweiten Mal vergeben wurde. Dieses Mal wurden Projekte zum Thema "Heim-Konzepte der Zukunft" gesucht, die den Bewohnern auf innovative Art und Weise ein Leben in Privatheit und in Gemeinschaft, aber auch in der Mitte der Gesellschaft ermöglichen. Besonders überzeugt hat die Jury das Leipziger "Alles unter acht Dächern" des Alters- und Pflegeheims "Am Sonnenpark", das erst im September 2012 eröffnete. va