Alle für Helmsgrün

Helmsgrün, ein kleines Dorf in der Gemeinde Pöhl, hat neben dem FKK-Strand noch eine Besonderheit. Hier gibt es noch eine intakte Dorfgemeinschaft. "Wir machen immer alles zusammen", erzählt Ingrid Müller.

 

Sie ist eine der 15 Helmsgrüner, die kürzlich den ganzen Tag an ihrem Mehrzweckgebäude "Alter Hof" werkelten. "In diesem Jahr sind Fenster und Türen dran", erzählt sie weiter. Die Farbe wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Helmsgrün bezahlt und die Werkzeuge bringt jeder selber mit. "Jeder macht mit und stellt zur Verfügung, was er entbehren kann."

Im vergangenen Jahr machte das Dorf schon einmal von sich Reden, als Radio PSR den Vorplatz des Gebäudes pflasterte. Im Anschluss daran wurden von der Gemeinde Mittel für einen neuen Fußbodenbelag zur Verfügung gestellt. Das Mehrzweckgebäude in Helmsgrün wird von den Einwohnern rege genutzt. So findet im Juni das große Kinderfest und im Dezember eine Weihnachtsfeier statt. Für Familienfeiern kann das Gebäude auch von "Nicht-Helmsgrünern" für 20 Euro pro Tag genutzt werden. va