Akkordeonorchester lädt zum Herbstkonzert

Das Jugendakkordeonorchester der Musikschule Leipzig "Johann Sebastian Bach" gibt anlässlich einer Kultur- und Bildungsreise am 23. Oktober, 19 Uhr, ein Herbstkonzert im "Akkordeontreff" in der Klingenthaler Harmona Akkordeon.

Gegründet wurde das Orchester im Jahr 1999 und hat sich seitdem zu einem experimentierfreudigen Ensemble mit abwechslungsreichem und vielseitigem Repertoire entwickelt. Dieses reicht von zeitgenössischer Originalliteratur bis hin zur anspruchsvollen Bearbeitung klassischer Werke sowie Folklore, Pop und Jazz. Neben zahlreichen deutschlandweiten Auftritten unternahm das Orchester auch internationale Konzertreisen. Ein weiterer Höhepunkt war das Mitwirken an Luigi Nono's Oper "Unter der großen Sonne von Liebe beladen" in der Oper Leipzig anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der Friedlichen Revolution. Der Eintritt ist frei. va