Absurde Welt(en) im Forum K von Künstler Nicolas Felly

Die Neugier sollte geweckt sein mit diesem Ausschnitt aus dem Werk "Das Rendezvous an der Treppe". Der Hamburger Künstler Nicolas Felly, dessen Wahlheimat Plauen geworden ist, lädt am Freitag, 19.30 Uhr, ein in die Galerie Forum K zur Vernissage.

Am Fuße der Treppe macht dem Künstler ein geheimnisvolles Täubchen Avancen. Doch es gibt noch weitere überraschende Begegnungen in diesem Zukunftswerk von 2019. Nicolas Felly will polarisieren, provozieren und lässt den Betrachter eintauchen in eine surreal anmutende Welt, die der Mensch mit seiner Unzulänglichkeit selbst heraufbeschworen hat.