900 000 Euro für Wirtschaftsförderung

Hammerbrücke - Das Landratsamt hat aktuell weitere Maßnahmen (und damit Fördermittel) zur Verbesserung im ländlichen Raum bewilligt. Für über 900 000 Euro werden Fördermittel für Wirtschaftsförderung, Infrastruktur und Wohnungsbau vergeben. Das teilt das Landratsamt per Presseinformation mit:

Einen Bescheid davon in Sachen Wirtschaftsförderung übergibt Landrat Dr. Tassilo Lenk heute persönlich an Renate Albert, die Geschäftsführerin der Johannes Steiniger GmbH in Hammerbrücke, eine Firma, die Metallwaren herstellt. "Die Zuwendung ist Voraussetzung und Grundstein für die geplante Betriebserweiterung in der leer stehenden VOBA-Halle in Hammerbrücke und den Erhalt von Arbeitsplätzen", heißt es. va