400 Partygäste feiern neunte NightAffairs in Plauen

Party bis in die frühen Morgenstunden: Etwa 400 Gäste feierten am Samstag im BMW-Autohaus Strauß die neunten NightAffairs.

Plauen - Schon vor drei Wochen war das beliebte Event ausverkauft. Veranstalterin Kerstin Ziegenbein, welche NightAffairs in Kooperation mit Heiko Floss seit 2005 veranstaltet, freut sich über den sehr guten Zuspruch.

"Nicht nur Gäste aus Plauen freuen sich lange im Vorfeld auf das Event, auch ehemalige Plauener kommen aus Leipzig, München oder Berlin extra für diesen Abend ins Vogtland", weiß Kerstin Ziegenbein.

Reges Treiben herrschte ab 20.30 Uhr im als Partyzone umgestalteten Autohaus, welches seit dem ersten Event als exklusive Location gewählt wurde. Kein einziges Fahrzeug hatte mehr Platz im großen Glaspalast, dafür Bars, Sitzecken, eine Rundbühne und eine große Tanzfläche - die bis in die frühen Morgenstunden rege genutzt wurde.

Die Mitglieder von der Live-Band "LIVIN music family" heizten gemeinsam mit einem DJ den Gästen richtig ein. Die Musiker der Band spielten und sangen bereits an der Seite von Phil Collins, Elton John, Lionel Richie, DJ Bobo, Sarah Connor, Michael Jackson und vielen anderen.

Gegen Mitternacht konnten sich die Gäste mit einer extravaganten Curry-Wurst-Kreation und den NightSweeties - einer leckeren Dessertvariation von Heiko Floss - stärken. Jeder Gast konnte sich ganz wie bei den großen Events auf dem Roten Teppich von einem Profifotograf ablichten lassen.

Krönender Abschluss waren die farbenfrohen Maxi-Shopper (Handtaschen mit viel Platz für alles Mögliche), welche jede Dame geschenkt bekam. Kerstin Ziegenbein und Mareen Götz (Vowalon Beschichtung GmbH Treuen) entwickelten das Design für die Taschen, welche aus Kunstleder von Vowalon im Vogtland exklusiv für NightAffairs hergestellt wurden.

Die beiden Veranstalter Kerstin Ziegenbein, Inhaberin aanders Werbeagentur, und Heiko Floss, floss Catering, haben wieder alles daran gesetzt, ein in der Region einzigartiges Event mit viel Gelegenheit zum Tanzen, Leute treffen und Amüsieren auf die Beine zu stellen. Schon bald beginnen die Vorbereitungen für die Jubiläumsausgabe.