27-Jähriger stirbt nach Autounfall bei Grünbach

Bei einem Unfall auf der Staatsstraße 304 bei Grünbach ist am Mittwochabend ein 27-Jähriger ums Leben gekommen. Der Mann hatte aus bislang ungeklärter Ursache kurz nach dem Ortsausgangsschild die Kontrolle über seinen Wagen verloren, teilte die Polizei in Zwickau mit.

 

Er kam von der Fahrbahn ab, das Auto überschlug sich und prallte gegen mehrere Bäume. Fahrer und Beifahrer wurden in dem Wagen eingeklemmt. Der 27-Jährige konnte nur noch tot geborgen werden, der Beifahrer wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Schaden von 20 000 Euro. Die Straße war von 18 Uhr an für etwa drei Stunden gesperrt. va