200 Flaschenverschlüsse für einen Bierkasten

Plauen - In diesen Tagen hat die Empfangsdame Birgit Jäkel von der Sternquellbrauerei in Plauen ein bisschen mehr als sonst zu tun. Sie ist sozusagen die Fee für Kronenkorkensammler.

 

Unter dem Motto "Sammeln lohnt sich" hat das Plauener Unternehmen eine Treueaktion ins Leben gerufen, die die fleißigen Kunden mit Bierkästen für gesammelte Aktions-Kronenkorken belohnt.

"Es kommen so zwischen 30 und 50 Leute vorbei, die Korken werden gewogen und für 200 Teile gibt es dann einen Kasten mit nach Hause", berichtet Birgit Jäkel. Die Sorten, die zur Verfügung stehen sind Pils, Diät Pils und neuerdings Weihnachtsbier, so die Sternquellfrau. Vor allem Vereine, Skatfreunde und Garagengemeinschaften brächten eine Menge an Korken zusammen.

 

Bisher sind 1226 Kästen gratis ausgereicht worden, rechnet Jäkel nach. Für Interessenten sei gesagt, dass man die Aktions-Korken direkt in der Brauerei in der Dobenaustraße, in der Zentrale in Plauen Neuensalz oder im Plauener Getränkemarkt Markgrafen oberhalb der Friedensbrücke abgeben kann. Man kann aber auch die Aktions-Korken per Post an die Brauerei senden, informiert Birgit Jäkel. Wiederum per Post erhält der Teilnehmer dann die Adresse des Getränkestützpunktes in der Nähe für die Ausreichung des oder der Gratisbierkästen. Die Aktion endet am 30. Dezember, der Einsendeschluss ebenso (Datum des Poststempels). fb