20-Jähriger stirbt bei Klingenthal nach Unfall

Bei einem Unfall ist zum Männertag ein 20 Jahre alter Autofahrer ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann am Donnerstagnachmittag auf der B 283 zwischen Klingenthal und Markneukirchen in einer Rechtskurve von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

 

Einsatzkräfte mussten den eingeklemmten Fahrer aus dem Auto befreien. Er wurde ins Krankenhaus in Chemnitz gebracht. Dort erlag er seinen Verletzungen. va