100 Events in der Festhalle

Die Plauener Festhalle kann auch im neuen Jahr ein abwechslungsreiches und interessantes Programm vorweisen. Am Donnerstag stellten Leiter Ronny Bley und seine Marketingchefin Anne Krieger die Höhepunkte des ersten Halbjahres vor.

Von Gabi Kertscher

Plauen Man hoffe, an den Erfolg der vergangenen Jahre anknüpfen zu können. 2019 waren 76.530 Besucher zu 152 Veranstaltungen im Haus, 112 waren eigene Veranstaltungen der Festhalle. Das sei der Jahresdurchschnitt und zufriedenstellend, ließ Bley wissen.
Für 2020 sind über 100 Veranstaltungen geplant. Etwas für das Auge wird die Schattenshow von Moving Shadows werden. Seit 40 Jahren begeistern die Künstler mit ganz besonderen Mobilés.
Traditionell zum Osterfest spielen die Firebirds zum Tanz auf. Und am 8. Mai gastiert David Knopfler auf der Bühne des Hauses. Seine Gitarrenklänge sind weltberühmt. Das erste Mal ist die Pink Floyd Reloaded Show in der Festhalle und verspricht ein echtes Highlight zu werden.
Aber auch die Comedy-Fans werden nicht zu kurz kommen. Was es neues im Russenpuff gibt, erzählen Tom Pauls, Katrin Weber und Detlef Rothe am 26. März in "Schwarze Augen - Eine Nacht im Russenpuff".
Zum Tag der Deutschen Einheit werden Uwe Steimle und Helmut Schleich das Thema "Mir san mir … und mir ooch!" diskutieren. Außerdem wird die beliebte Comedy Lounge fortgesetzt. Die nächste Lounge findet am 16. April statt.
Natürlich wird es auch viele Tanzveranstaltungen geben. 100% Tanzbar, Ü 30-Party, Starkbierfest des TVF (TrogistenVaschingsfergnügen) und einige Faschingsveranstaltungen werden sicher wieder viele Freunde finden. Zu einer guten Tradition ist der große Kinderfasching mit dem Spiel-Spaß-Kindertreff geworden.
Am 25. Februar startet die "Monster-Fete" gleich zwei Mal - vormittags für Schulen und Horte und am Nachmittag für Familien.
Zahlreiche Messebesucher werden zur ersten Messe des Jahres erwartet. Am 1. und 2. Februar können sich Brautpaare und solche, die es irgendwann einmal werden wollen, von Fachleuten beraten lassen. Dann findet die Hochzeitsmesse statt. Auf der Vogtland-Bau vom 6. bis 8. März gibt es dann Tipps und Angebote für Häuslebauer und renovierungsfreudige Leute. Modellbahnbörse, Tattoo Convention und am Ende des Jahre der Hobby Künstler Markt vervollständigen das Programm.
Einen großen Teil wird das Freiträumer Festival einnehmen. Es sei zu einem festen Bestandteil der Veranstaltungen in der Festhalle geworden, dass Gäste aus nah und fern anzieht. Manche Veranstaltungen dieser Reihe sind lange vorher ausverkauft, ließ Ronny Bley wissen.